Donnerstag, 4. Juli 2024, 20:00

SVMTHOX, ANNA GOSTELI (Kid Empress), ARBAJO JAIRUS, WILLIAM BEJEDI (Klischée)

Kulturtreppe 2024 #01 «Soirée d’été»

MUKS - Museum Kultur & Spiel Riehen, Baselstrasse 34, 4125 Riehen Google Maps

Den Auftakt der Kulturtreppe 2024 macht die «Soirée d'été» mit Broadway- und Jazzklassikern und tollen Basler Stimmen aus dem Rap, Pop und Elektroswing, die das Publikum zusammen mit der Soirée-Hausband auf eine musikalische Zeitreise mitnehmen.

Die Jüngste im Kreise, Rapperin und Sängerin SVMTHOX (seəmθʌks), platziert ihre Botschaften seit dem Debut «Rules» (2020) ehrlich, witzig, gesellschaftskritisch und energiegeladen im Musik-Äther. Mit ebenso viel Skills beim Rappen wie Samt in der Stimme und ihrem «(T)Rap Soul», einem sorgfältigen Mix aus Missy Elliott, Ms. Lauryn Hill und Erykah Badu, beeindruckt die Multilinguistin auf immer grösseren Bühnen und wir freuen uns sehr, ihre grossartige Stimme im Jazzgewand erleben zu dürfen.

Sängerin und Komponistin Anna Gosteli sorgt mit ihrem wunderschönen klaren Timbre seit vielen Jahren für Gänsehautmomente: bis 2014 mit «The bianca Story», nun mit ihrer aktuellen Formation «Kid Empress». Daneben findet sie kleine Fans mit den musikalischen Kinder-Erzählungen «Dr Schnuu und sini Tierli», arbeitet für Fernsehproduktionen,unterrichtet Gesang und gibt Bandworkshops. Jazz hat sie zu Beginn ihrer Karriere ebenfalls studiert und wir freuen uns sehr, dass wir sie in diesem Genre nun auf der Kulturtreppe hören können.

Der Dritte in der Runde, Arbajo Jairus ist Maler und Multilinguist und kreiert wie SVMTHOX im Rap seine ganz eigenen Soundwelten. Er schreibt, komponiert, arrangiert und rappt für Utopia - mit seinen englischen Texten und z.T. zu den Beats des Basler Produzenten «Meister Lampe». Im Herbst tauft er sein Album in der Markthalle Basel mit Liveband und wir freuen uns, dass er zuvor mit der Soirée-Band einigen Jazztunes eine neue Farbe geben wird.

Der vierte Gast ist William Bejedi. Der Frontmann der Schweizer Electro-Band Klischée, steht als Sänger, MC und Perkussionist seit über 20 Jahren auf internationalen Bühnen und bringt selbst das zurückhaltendste Publikum zum Tanzen. Daneben bringt er seine Erfahrung in Projekten ein, die die Grenzen zwischen Live-Performance, Tanz, Musik und Film verschwimmen lassen und hat mit seiner Partnerin Brigitte Fässler und der Tanzfilmreihe «cubique presents» bereits diverse Auszeichnungen erhalten. Er stand bereits auf grossen Bühnen wie dem Montreux Jazz Festival, Open Air St. Gallen, Gurten Festival, Fusion Festival (DE) oder Festival Mundial (NL) – umso mehr freuen wir uns, ihn nun im intimen Rahmen der Kulturtreppe zusammen mit SVMTHOX, Anna Gosteli und Arbajo Jairus zu erleben.

Begleitet werden die vier auf ihrer Reise in den Jazz von der Soirée-Hausband um Stefania Chiara (voc), Pio Schürmann (piano), Marco Nenniger (bass), George Ricci (sax, clarinet) und Florian Haas Schneider (drums). 


Eintritt
Freier Eintritt, Kollekte
Zusatzinfos
19 Uhr Türöffnung, 20 Uhr Konzertbeginn
Für das leibliche Wohl sorgt das «Markthalle Mobil» (https://www.altemarkthalle.ch).
Findet bei schlechtem Wetter im Museum indoor statt.
Alle Infos zum Zauberort MUKS findet ihr hier: www.muks.ch

 

 
Veranstalter
Kulturbüro Riehen und MUKS- Museum Kultur & Spiel
Zum Kalender hinzufügen
Kulturbüro Riehen
Baselstrasse 30
CH-4125 Riehen
Telefon: +4161 646 81 09
Email: kulturbuero@riehen.ch

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +4161 646 81 09 | kulturbuero@riehen.ch | www.kulturbuero-riehen.ch

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Einverstanden